Sekt & Perlweine vom Deutzerhof

Fein perlige, besondere Sekt & Perlweine vom Deutzerhof – ein echtes Geschmackserlebnis.

Frühburgunder Rosé-Sekt Brut

Dieser sehr feinperlige Rosé-Sekt wird aus den besten Frühburgundern des Deutzerhof gewonnen und muss sich auch vor einem Champagner nicht verstecken.

Der Grundwein für diesen besonderen Sekt wurde aus den besten Frühburgundern des Deutzerhof gewonnen. Im Edelstahltank wird dieser Most vergoren. Bei kühlen Temperaturen arbeiten die natürlichen Hefen sehr gemach und bilden so einen fruchtbetonten Grundwein. Diesem wird im Frühjahr Zucker und Hefen zur Versektung zugesetzt, bevor er dann auf die Flaschen gefüllt wird. In der Flasche kommt es zur zweiten Gärung. Nach 7 Wochen ist die Gärung beendet. Die Heferückstände sinken zu Boden. Für Champagner ist eine Lagerzeit von mindestens 9 Monaten vorgeschrieben. Auch der Frühburgunder Rose-Sekt wurde erst nach 18 Monaten degorgiert, d.h. von der Hefe getrennt.

Durch die lange Lagerung auf der Hefe entsteht ein sehr feinperliger Sekt, der sich vor einem Champagner nicht verstecken muss. Aromen von Erdbeere und Johannisbeere lassen diesen Sekt zu einem Erlebnis werden.

Dieser Rose-Sekt ist nicht nur ein Aperitif, sondern kann auch das Weihnachtsfest oder den Jahreswechsel zu einem Erlebnis machen.

Riesling Sekt Brut

Unser Sekt wird im traditionellen Flaschengärverfahren hergestellt. Durch die lange Lagerung auf der Hefe entsteht ein sehr feinperliger Sekt.

Die Trauben für diesen besonderen Sekt kommen aus dem Mayschosser Kessel. Bei kühlen Temperaturen arbeiten die natürlichen Hefen sehr langsam und bilden so einen fruchtbetonten Grundwein. Nach der ersten alkoholischen Gärung wird dem Jungwein im Frühjahr nochmals Zucker und Hefen zugesetzt bevor er dann auf die Flaschen gefüllt wird. In der Flasche kommt es zur zweiten Gärung. Nach 7 Wochen ist die Gärung beendet. Die Heferückstände sinken zu Boden. Jetzt wird mit dem Rütteln begonnen. Die Flaschen, welche bisher waagerecht gelagert wurden, werden jeden Tag um ein 1⁄4 gedreht und dabei leicht in die Senkrechte bewegt. Dieses dient dazu, das Depot – die Heferückstände – in den Flaschenhals zu befördern. Nach einer Lagerzeit von mindestens 12 Monaten wird der Sekt degorgiert, das heißt von der Hefe getrennt. Durch die lange Lagerung auf der Hefe entsteht ein sehr feinperliger Sekt.

Unser Riesling-Sekt ist nicht nur als Aperitif geeignet, sondern kann auch zu Salaten, Antipasti oder leichten Fischgerichten serviert werden.

FIZZY Red

Die Cuvée FIZZY ist eine Vermählung unterschiedlicher Rotwein-Trauben.

Spätburgunder aus dem Mayschosser Kessel vermitteln Himbeere, Cassis und pfeffrige Noten. Struktur, Farbe und Kirscharomen kommen vom Dornfelder. Kraft und Gerbstoffe verdankt dieser Wein der Rebsorte Regent. Die Frische kommt durch die Verperlung mit Kohlensäure. Gemeinsam vergoren, bildet diese Cuvée schon nach der Gärung eine Einheit. Die vorhandenen 20 g/l Restzucker machen die Gerbstoffe rund und unterstreichen die Fruchtaromen. Gekühlt bietet FIZZY ein neues Geschmackserlebnis. Feine Frucht gepaart mit weichen Gerbstoffen trifft auf eine erfrischende Kohlensäure!

Ein neuer Aperitif, die Alternative zum Grillen oder einfach nur der coole Sommerdrink!

  • Klassifizierung: Deutscher Qualitätsperlwein b.A.
  • Rebsorte(n): Dornfelder, Regent, Spätburgunder
  • Lage: Mayschosser Kessel, Angaben fehlen

Fragen zu den Weinen des Deutzerhofs?

Antworten auf Fragen zur Bestellung und Lieferung unserer Weine haben wir für Sie unter FAQ zusammengefasst. Bei Fragen rund um unsere Weine stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite: +49 (0) 26 43 – 72 64

FAQ
Kontakt

Tasting notes
Jancis Robinson



Eichelmann 2021



Gault Millau 2020



Feinschmecker 2021



Vinum Weinguide 2021



falstaff 2021