Startseite/Rotwein, Highlights/Eck Spätburgunder GG 2017

Eck Spätburgunder GG 2017

57,00 

76,00  / l

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produkt enthält: 0,75 l

Die Reben sind im Schiefer tief verwurzelt und dadurch vom Boden geprägt, die Trauben sind sehr klein. Der Ertrag liegt nur bei ca. 25 hl/ha.

Beschreibung

Als westlichste Einzellage des Ahrtales trifft die Ahr hier zum ersten Mal auf Weinberge. Alte, wurzelechte Spätburgunder des historischen Spätburgunder-Klones „Kaastenholz“ wachsen hier. Nach der selektiven Handlese werden die Beeren entrappt. Das Große Gewächs, der trockene Spätburgunder aus dem Eck in Altenahr reift in den 228-Liter-Fässern der Tonnellerie Rousseau aus Burgund. Die Mineralität ist so überwältigend, dass die zarten Frucht- und Kräuternoten erst nach eingehender Reife auf der Flasche in den Vordergrund gelangen. Diese durch die Mineralität geprägte Finesse macht diesen Wein einzigartig.

Dieser Wein passt sehr gut zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch, wie Zwiebelrostbraten oder Lammkotelett, und zu Fleischspeisen mit kräftigen, dunklen Saucen.

Expertise

Jahrgang:

2017

Rebsorte(n):

Spätburgunder

Geschmack:

trocken

Klassifizierung:

VDP.Große Lage®

Zusatz:

Barrique

Füllmenge:

0,75 l

Alkoholgehalt:

13,5 % vol

Restzucker:

1,2 g/l

Säure:

6,5 g/l

Filtration:

unfiltriert

Allergenhinweis:

enthält Sulfite

Lagerfähig bis:

2032

Trinktemperatur:

16° – 18° C

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.